Spiel TAG DATUM ZEIT HEIM GAST END HALB
1 FR 2018-02-16 10:00 SV Arminen C.H. SPV Complutense 2-2 0-1
6 FR 2018-02-16 16:45 AH&BC Amsterdam SV Arminen 7-3 3-1
9 SA 2018-02-17 09:00 SV Arminen Racing Club Bruxelles 3-4 1-0
13 SA 2018-02-17 16:30 Rotweiss Wettingen SV Arminen 2-1 1-0
18 SO 2018-02-18 11:15 Surbiton HC SV Arminen 1-4 0-2

Auf zum Hallenmasters!

Von Donnerstag bis Samstag folgt DAS Highlight im heimischen Vereinshockey: Das Hallenmasters, wo die besten vier Damen- und Herrenteams um die Staatsmeisterschaft spielen. Zusätzlich wird auch der Aufstieg zwischen A- und B-Liga ausgespielt. Wir als Arminen gehen mit Herren und Damen als Titelverteidiger ins Rennen, natürlich wollen wir beide Titel gewinnen. Zusätzlich sind auch unsere 2. Damen und Herren am Start und wollen den Verbleib in der höchsten Spielklasse schaffen.

Spannung und tolle Spiele sind garantiert. Jedenfalls brauchen unsere Teams lautstarke und zahlreiche Unterstützung. Also los, kommt in die Posthalle und helft unseren Teams bei ihren Spielen. Spielplan und alle weiteren Infos zum Hallenmasters findet ihr hier: Hallenmasters 2017

Arminen und USA holen Rohrmaxcup

Die Herren der SV Arminen haben mit einem 7-2 Finalerfolg gegen das U21 Nationalteam der Schweiz den Rohrmaxcup 2017 gewonnen. Patrick Schmidt war mit 10 Treffern bester Torschütze des Turniers.

Besonders knapp war in diesem Jahr die Entscheidung um den Damenbewerb. Hier konnte sich schließlich das Nationalteam der USA knapp vor der SV Arminen und dem österreichischen U21 Nationalteam durchsetzen.

ORF Sport Plus sendet am Donnerstag um 20:45 Uhr eine Zusammenfassung der Spiele vom Sonntag.

Danke für den Rohrmaxcup 2017

Als neu gewählter Präsident habe ich gleich zu Jahresbeginn die angenehme Aufgabe zu erfüllen, mich zu bedanken. Bereits zum 37. Mal haben wir Anfang Jänner als Arminen ein internationales Hallenturnier veranstaltet, den Rohrmaxcup 2017. Das ist eine ziemliche Sensation, meines Wissens gibt es nirgendwo auf der Welt ein vergleichbares Turnier mit einer derartigen Tradition. Wir alle wissen, wieviel Arbeit, wie viele Handgriffe in der Vorbereitung, während der Veranstaltung und danach notwendig sind, damit alles reibungslos funktioniert. Jedes Jahr, so auch heuer, zeigen sich alle Teilnehmer immer sehr angetan, wie wir das immer schaffen. Daher ein großes Danke an alle, die in welcher Form auch immer ein Schäuflein beigetragen haben.

Termine für 2017

10.-12.02.2017:
Organisiert von den Arminen ermitteln die besten 8 Herren-Hallenhockeyteams aus Europa in der Stadthalle B ihren Champions League Sieger. Nach dem Riesenerfolg im letzten Jahr können die Arminenherren jetzt zu Hause ihr Können zeigen: (14.02.2016 - Der HTHC konnte am Sonntag in eigener Halle zum vierten Mal nach 1997, 1998 und 2014 den Hallenhockey-Europapokal der Landesmeister gewinnen. In einem hoch dramatischen Finale siegte das Team von Christoph Bechmann gegen den SV Arminen Wien mit 2:1 (0:1). Jan-Philipp Heuer und Michael Körper trafen für den HTHC in der zweiten Hälfte, nachdem Patrick Schmidt Ende der ersten Hälfte die Arminen in Führung gebracht hatte).
 
17.-19.02.2017:
Unsere Damen fahren zum HC Wettingen in die Schweiz, wo sich die besten 8 Damen-Hallenhockeyteams aus Europa messen. Auch die Arminen-Damen konnten im letzten Jahr mit dem Erreichen des Halbfinales in Minsk einen überragenden Erfolg erreichen.
  • Rohrmax
  • Reece Australia
  • Architekturbüro Scharner
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Faltl & Krisch
  • Wempe
  • Eurofina
  • Energiecomfort