Silbermedaille beim Europacup in Poznan

Die Arminen Herren holen beim Halleneuropacup in Poznan wieder einmal die Silbermedaille. Nach einer starken Vorrunde mit Siegen gegen Whitestar aus Belgien und Club an der Alster Hamburg erreichen die Arminen als Gruppenerster das Halbfinale. Durch einen 3:2 Erfolg gegen starke Weißrussen aus Minsk treffen wir im Finale erneut auf den deutschen Meister aus Hamburg. Hier müssen sich unsere Jungs leider mit 3:1 geschagen geben. Mateusz Szymczyk wird als bester Torhüter ausgezeichnet. Die hohe Leistungsdichte im Cup bekommen in diesem Jahr die Titelverteidiger aus Schweden zu spüren, die in diesem Jahr nur den letzten Platz belegen.

Die Damen können in Den Haag trotz einer starken Leistung in den Gruppenspielen den Abstieg nicht vermeiden und müssen im nächsten Jahr den Wiedreaufstieg versuchen.

Arminen-Damen sind Hallenmeister

Die Damen der SV Arminen  holen beim Wempe Hallen-Masters 2020 durch einen 3:0-Finalsieg gegen Verifone WAC in souveräner Manier den 7. Hallenmeistertitel in Folge. Gratulation zu dieser hervorragenden Leistung!

Unsere Herren müssen sich in einem hochklassigen Endspiel gegen Post SV 8:3 geschlagen geben. Gratulation an die Post zum tollen Spiel und Titel. Bedauerlich, dass sich Sebastian Eitenberger am Knöchel verletzt hat, wir wünschen gute Besserung!

Sowohl Dominka "Goryl" Nowicka, als Mateusz Szymczyk wurden alsbesten Torwart ausgezeichnet. Beim erstmals durchgeführten Publikumsvoting wurde Max Kelner zum Rookie of the Year gewählt. Glückwunsch!

Viel Zeit zum Erholen haben unsere beiden Teams nicht, spielen beide doch in 2 Wochen noch beim Europacup der Hallenmeister. Der Europacup der Herren wird in Posen ausgetragen, der Damenbewerb findet in Den Haag statt.

 

 

Wempe Hallenmasters

Die Eintrittspreise

Tageskarte € 12,-

2-Tageskarte € 20,-

Jugendliche (U-16 und U-18 Spieler) - Ermäßigung 50%

U14-Spieler und jünger haben freien Eintritt.

Es wird nur ein Eingang geöffnet sein – dieser befindet sich neben dem ehemaligen Stadthallenbad (Vogelweidplatz). Alle Spieler und Zuschauer müssen bitte diesen Eingang benutzen (Kein Eingang über den Portier).

  • Rohrmax
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Energiecomfort
  • Wempe
  • Faltl & Krisch
  • Eurofina
  • Architekturbüro Scharner
  • Energiecomfort
  • Reece Australia