Arminen holen Champions Trophy

Die Damen der SV Arminen haben die PKE Club Champions Trophy in Perchtoldsdorf gewonnen und damit das große Ziel, 2016 wieder mit den besten 8 Vereinsmannschaften um den Europacupsieg zu kämpfen, erreicht! Nach Siegen in den ersten 5 Begegnungen konnten die Arminen auch durch eine Niederlage gegen Grodno im letzten Spiel nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden. Im nächsten Jahr starten wir also wieder beim Club Champions Cup!

Silber im Europacup

Die Herren der SV Arminen haben den ersten Europacup-Sieg für Österreich knapp verpasst. Im Finale des EuroHockey Indoor Club Championship Cup unterlag man gegen Gastgeber Uhlenhorst Mülheim mit 4:5.

Die Arminen waren mit 3 Siegen in der Vorrunde als Gruppenerster souverän ins Halbfinale eingezogen und konnten sich mit einem 5-3 gegen den spanischen Meister Complutense Madrid für das Finale qualifizieren

Für die SV Arminen ist es nach Lille 2007 die zweite Europacup-Silbermedaille. 2006 gab es im deutschen Bad Dürkheim bereits Bronze.

Westend wieder in der Bundesliga

Westend ist zurück in der Bundesliga! Die Westend Herren haben das Relegationsspiel gegen den HC Wiener Neudorf mit 5-2 (2-1) gewonnen und damit den Wiederaufstieg in die Hallen-Bundesliga geschafft. Die Mischung aus Routiniers und Nachwuchskräften hat im Anschluss an den Europacup in Perchtoldsdorf eine souveräne Darbietung abgeliefert. Gratulation!

Europacup der Damen

In der intensiven Hallen-Saison folgen nach den erfolgreichen Auftritten der Nationalmannschaften nun die Club-Teams. So veranstalten die Arminen vom 20.-22. Februar 2015 im Freizeitzentrum Perchtoldsdorf die Club Trophy (B-Europacup) der Damen. Das Ziel ist natürlich der Aufstieg in die Topgruppe.

  • Rohrmax
  • Sportunion Wien
  • Architekturbüro Scharner
  • Hockeylodge
  • Burlington
  • Energiecomfort
  • Victoria Awards
  • PKE
  • Kinderaktivcard