Oops! Something went wrong.

 

Schiedsrichter, die wichtige Regeln nicht kennen, dazu noch Offizielle, die sich im Regelbuch nicht zurechtfinden und deshalb einen berechtigten Protest abweisen. Das alles "durften" die Arminen beim Europacup in Dundee erleben. 

So landeten unsere Damen trotz einer starken Leistung in der Vorrunde nicht im Halbfinale, sondern im Abstiegspool. Zusätzlich geschwächt durch Verletzungspech mussten unsere Damen die letzten Spiele bestreiten und schließlich mit Rang sieben vorlieb nehmen. Dundee war leider keine Reise wert!

Damen-Europacup in Dundee

 

Dieses Wochenende wird es noch ein Mal ernst für unsere Damen beim Indoor Club Champions Cup in Schottland.

Gleich im ersten Spiel am Freitag um 12:20 treffen die Arminen auf einen der großen Favoriten für den Europacup- Titel, den deutschen Meister UHC Hamburg. Die weiteren Vorrunden- Gegner sind die Gastgeberinnen der Dundee Wanderers und Club de Campo Madrid.

Europacup der Damen von 23.02-25.02.2018. Livestream auf www.eurohockeytv.org.

Platz 6 im Europacup

 

Der Hallen- Europacup in Wettingen in der Schweiz wurde das erwartet schwere Turnier für die ersatzgeschwächten Arminen. Unser Team musste das letzte Spiel am Sonntag gegen den englischen Meister Surbiton HC mit zwei Tore Unterschied gewinnen, um den Verbleib in der höchsten europäischen Spielklasse sicher zu stellen. Die Herren behielten die Nerven, zogen bis auf 4-0 davon und mussten erst in der Schlussminute den Ehrentreffer der Engländer zulassen.

Europacup in Wettingen

Nach dem absoluten Höhepunkt bei der Weltmeisterschaft in Berlin ist die Hallenhockey-Saison für die Arminen noch nicht zu Ende. Unsere Herren sind heute nach Wettingen in die Schweiz geflogen, wo an diesem Wochenende der Indoor Club Cup ausgetragen wird.

In den letzten drei Saisonen konnten wir jeweils bis ins Endspiel vordringen, 2018 stehen die Arminen jedoch vor einer besonderen Herausforderung. Unsere Mannschaft musste die Reise zum Europacup gleich ohne vier Nationalteamspieler antreten. Für Dominic und Florian beginnt bereits die Feldsaison in Belgien, Daniel musste aus beruflichen Gründen absagen, und Pit fehlt leider noch verletzungsbedingt.

Für die Spiele in Wettingen wird es einen Livestream auf  Eurohockeytv.org geben.

  • Rohrmax
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Energiecomfort
  • Wempe
  • Faltl & Krisch
  • Eurofina
  • Architekturbüro Scharner
  • Energiecomfort
  • Reece Australia