Meisterschaftsstart und Corona

In einer Woche nehmen wir wieder an den Meisterschaftsspielen des ÖHV teil. Nach der langen Pause freuen wir uns sehr darauf, und hoffen natürlich, dass alle Spiele planmäßig ausgetragen werden können. Wir als Arminen-Vorstand nehmen das Virus ernst und versuchen die Rahmenbedingungen so zu regeln, dass Hockey gespielt werden kann, Ansteckungen vermieden und die verpflichtenden Vorgaben eingehalten werden.

Für das Waldstadion gibt es ein COVID-19-Präventionskonzept. Bitte schaut euch dieses Konzept an und haltet euch an die dort angegebenen Regeln.

Der ÖHV hat einen Ehrencodex in Form einer PDF-Datei erstellt. Jeder Hockeyverein ist dabei verpflichtet, alle Spieler, Trainer und Betreuer vor den ersten Meisterschaftsspielen davon in Kenntnis zu setzen. Dort ist festgeschrieben, unter welchen Bedingungen Spieler am Training oder Wettkämpfen teilnehmen dürfen.

Das Dokument Covid-19 Regelungen für die Feld-Meisterschaft Nachwuchs 2020 regelt die Informationspflichten an den ÖHV beim Auftreten eines Covid-19 Falls, sowie die Auswirkungen auf den Meisterschaftsbetrieb.

Das entsprechende Dokument für die Erwachsenen-Meisterschaften Covid-19 Regelungen für die Feld Meisterschaft AK 2021

Bitte lest euch die angegeben Dokumente sorgfältig und am besten regelmäßig durch.

Die Erwachsenen-Meisterschaft beginnt am Sonntag, den 06.09. mit einem heißen Start – es kommt zu drei Begegnungen gegen unseren Bezirksnachbarn Post SV im Waldstadion. Um 13:30 spielt Westend gegen Hernals (Herren B), um 15:30 Arminen – Post (Herren A) und um 18:00 Arminen – Post bei den Damen A. Wir hoffen dabei auf eine möglichste große Unterstützung unserer Mannschaften – und natürlich gleichzeitig auf Selbstverantwortung, sowie auf die Einhaltung der Regeln.

Bei Sportveranstaltungen wird das Führen eines Systems zur freiwilligen Erfassung von Anwesenheiten empfohlen. Am Sonntag, den 06.09. wird es am Eingang des Waldstadions die Möglichkeit geben, auf freiwilliger Basis den Eintritt und das Verlassen des Waldstadions mit dem Handy (DSGVO-konform) zu erfassen. Dazu wird ein QR-Code gescannt und die Kontaktdaten am Handy eingegeben. Mehr Informationen zur eingesetzten Software gibt es unter dem folgenden Link und natürlich dann auch vor Ort.

Einige wichtige Regeln für das Waldstadion zum Schluss:

  • Auf Abstand achten (insbesondere zu anderen Teams vor und nach dem Spiel)
  • Regeln bei Husten und Nießen einhalten
  • Hände waschen
  • Keine gemeinsame Nutzung von Trinkflaschen
  • Rohrmax
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Energiecomfort
  • Wempe
  • Faltl & Krisch
  • Eurofina
  • Architekturbüro Scharner
  • Energiecomfort
  • Reece Australia