Spiel Datum Zeit Ort Klasse Heim Gast End Halb
900 2020-01-31 15:00:00 STH D-SF Verifone WAC NAVAX AHTC
901 2020-01-31 16:45:00 STH H-SF SV Arminen NAVAX AHTC
902 2020-01-31 19:00:00 STH H-SF Post SV Verifone WAC
903 2020-01-31 20:45:00 STH D-SF SV Arminen HC Wiener Neudorf
991 2020-02-01 08:30:00 STH HRel HC Wien HC Wels
992 2020-02-01 10:15:00 STH DRel Westend Post SV
993 2020-02-01 12:00:00 STH HRel Westend United NAVAX Universitas
907 2020-02-01 13:45:00 STH D-F Sieger SF1 Sieger SF2
994 2020-02-01 15:45:00 STH DRel NAVAX Universitas HC Wien
909 2020-02-01 17:30:00 STH H-F Sieger SF1 Sieger SF2

Meistertitel für Arminen U18

Am Wochende sind im Hockeystadion die ersten Entscheidungen der Nachwuchsmeisterschaften gefallen.

Die U18-Burschen gewinnen gegen Post SV 2:0 und küren sich damit zum Staatsmeister. Zweifacher Torschütze für die Arminen ist Fülöp Losonci. Unsere sehr junge U14 hält gegen den starken AHTC tapfer dagegen, verliert aber 4:0. Trotzdem Gratulation zur verdienten Silbermedaille. Im Spiel um Platz drei des U14 Weiblich Bewebes setzen sich unsere Mädchen mit 2:1 gegen HC Wien durch und beenden die heurige Meisterschaft mit der Bronzemedaille.

  • Rohrmax
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Energiecomfort
  • Wempe
  • Faltl & Krisch
  • Eurofina
  • Architekturbüro Scharner
  • Energiecomfort
  • Reece Australia