Arminen bei der EHL in Barcelona

Die Arminen nehmen am kommenden Wochenende in Barcelona zum dritten Mal in Folge an der Königsklasse im europäischen Vereinshockey, der European Hockey League, teil.

Erster Gegner beim KO-16 Turnier am Samstag, den 5. Oktober um 14:15 Uhr ist die belgische Spitzenmannschaft Royal Herakles HC, die es bei ihrem ersten EHL- Auftritt in der Saison 2017/2018 bis ins Final Four geschafft hat. Am Sonntag um 16:15 folgt abhängig von den Resultaten der ersten Runde das zweite Spiel gegen den SV Kampong aus Holland oder die weißrussische Mannschaft HC Minsk.

Die EHL wird in dieser Saison nach einem neuen Modus ausgetragen. Für den Einzug ins Final8 Turnier, das im April 2020 ausgetragen wird, qualifizieren sich in Barcelona jene vier Mannschaften, die beide Begegnungen des Wochenendes für sich entscheiden können. Diese treffen dort auf die vier bestplatzierten Teams der Vorsaison aus Europas Top-Ligen.

Für alle Spiele des EHL- Wochenendes gibt es hier einen Live-Stream.

  • Rohrmax
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Energiecomfort
  • Wempe
  • Faltl & Krisch
  • Eurofina
  • Architekturbüro Scharner
  • Energiecomfort
  • Reece Australia