Arminen holen den Supercup

Die Arminen blieben zum Start der neuen Feldsaison auch bei der zweiten Auflage des heimischen Supercups erfolgreich. Wie schon im Vorjahr war unser Gegner Verifone WAC. Die Arminen erarbeiteten sich vor allem in der zweiten Spielhälfte ein deutliches Chancenplus, der WAC war aber im Abschluss wesentlich effizienter. So endete die Begenung bei leichtem Regen mit 3-3. Da auch die Verlängerung keine Entscheidung brachte, mussten die Mannschaften in Penaltyschießen. Hier konnten sich die Arminen schließlich mit 3-2 durchsetzen und so den Supercup erfolgreich verteidigen.

  • Rohrmax
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Energiecomfort
  • Wempe
  • Faltl & Krisch
  • Eurofina
  • Architekturbüro Scharner
  • Energiecomfort
  • Reece Australia