Top-Spielerinnen verstärken Damenteam

Seit heute verfügt unsere 1. Damenmannschaft über neue, schlagkräftige Unterstützung: Jaspreet Kaur und Ritu Rani heißen die beiden indischen Top-Spielerinnen, die ab sofort in Österreich bei Arminen spielen werden. Beide waren und sind Leistungsträgerinnen der indischen Nationalmannschaft, Ritu Rani sogar ehemalige Kapitänin und Jaspreet Kaur die Eckenschlenzerin. Herzlich willkommen in Österreich und bei SV Arminen.
 
Die Verpflichtung der beiden wurde notwendig, da in den letzten Jahren mit Julia Busch, Alexandra Sandner, Lisa Steyrer (alle Deutschland) und zuletzt Kristine Vukovich (Holland) gleich mehrere Arminen-Führungsspielerinnen den Weg in internationale Topligen gefunden haben und dort auch wunderbar reüssieren. Mit Jaspreet Kaur und Ritu Rani werden wir nicht nur das gewohnt hohe Level unseres Teams versuchen zu halten, sondern können auch für unsere zahlreichen jungen Eigenbauspielerinnen neue erfahrene Vorbilder bieten.
  • Rohrmax
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Energiecomfort
  • Wempe
  • Faltl & Krisch
  • Eurofina
  • Architekturbüro Scharner
  • Energiecomfort
  • Reece Australia