Spiel TAG DATUM ORT ZEIT TV KLASSE HEIM GAST END HALB PEN
17800 Sa 2017-10-21 HST 09:00 TV U14 HC Wien SV Arminen 2-3 0-2
801 Sa 2017-10-21 HST 10:45 TV U14w SV Arminen Post SV 2-1 0-0
17061 Sa 2017-10-21 WAC 13:00 TV DA Verifone WAC SV Arminen 1-2 0-2 -
17098 Sa 2017-10-21 WAL 13:45 - HB Westend TLHC 3-0 1-0 -
17013 Sa 2017-10-21 WAL 16:00 TV HA SV Arminen Post SV 4-1 3-0 -
17806 So 2017-10-22 HST 14:00 TV U14 SV Arminen NAVAX AHTC - -
17807 So 2017-10-22 HST 17:45 TV U14w SV Arminen NAVAX AHTC - -
17448 So 2017-10-22 HST 17:45 - U10A NAVAX AHTC Arminen schwarz - - -
17016 So 2017-10-22 MÖD 11:00 TV HA HG Mödling SV Arminen - - -
17167 So 2017-10-22 WAC 18:15 - D1K Verifone WAC SV Arminen - - -

Erfolge im Europacup

Äußerst erfolgreich verlief das Europacup- Wochenende für die SV Arminen. Sowohl die Damen als auch die Herren erreichten bei ihren Turnieren das Finale - für den Turniersieg hat es jeweils knapp nicht gereicht.

U16W Hockey5 Länderspiele

Die weibliche U-16 Hockey5 Nationalmannschaft trifft am kommenden Wochenende (13. & 14. Mai) auf die Nationalmannschaft aus Polen!
 
Die vier freundschaftlichen Länderspiele Österrreichs U-16 Mädels gegen Polen dienen zur Vorbereitung auf die U-16 Europameisterschaft im Juli in Frankreich, die als Youth Olympic Games Qualifier dient. 
Diese Europameisterschaft und daher auch diese Länderspiele werden im Hockey5-Format mit Banden durchgeführt, dies verspricht Tempo und Spannung, vor Allem aber viele Tore!
 

Europacups zu Pfingsten

Pfingsten ist traditionell Europacup-Zeit, die Damen- und Herren-Teams der beiden Vereine NAVAX AHTC und SV Arminen treten dabei jeweils beim gleichen Turnier an. Die Damen des NAVAX AHTC veranstalten die "NAVAX EuroHockey Challenge II" im Hockeystadion (Prater Hauptallee) in Wien, die Herren beider Teams reisen zur "EuroHockey Club Trophy" nach Elektrostal in Russland.

Damen des NAVAX AHTC & SV Arminen in Wien

Spielplan, Ergebnisse, Tabellen, Torschützen

In ihren Gruppenspielen treffen die Arminen auf zwei Teams aus der Schweiz (Black Boys Genf und Rot-Weiß Wettingen) sowie auf eine Mannschaft aus Tschechien (HC 1946 Prag). Die Arminen-Damen gehen gut vorbereitet und als Tabellenführer der Österreichischen Staatsliga in dieses Turnier. Dort ist mit knappen Ergebnissen zu rechnen - daher ist es erstmal das Ziel der Arminen, zumindest den Klassenerhalt zu erreichen. Dabei kann Arminen mit Kristine Vukovich auf eine Rückkehrerin aus der niederländischen ersten Liga zurückgreifen, außerdem ist mit der indischen Nationalspielerin Jaspreet Kaur eine Strafecken-Spezialistin bei den Arminen im Einsatz.

Bei freiem Eintritt bietet sich ein gute Gelegenheit die Arminen-Damen dort zu unterstützen (Dresscode: scharz/weiß).

U14 in Rotterdam erfolgreich

Die U14 der Arminen hat am Osterwochenende  das Nachwuchsturnier beim HC Rotterdam gewonnen. Einem 4-2 Sieg im Halbfinale gegen die Gastgeber folgte ein 4-0 Finalerfolg gegen Derby. Auch für einen Besuch beim EHL KO 8 Spiel von Oranje Rood - Atletic Terrassa reichte die Zeit.

Spielberichte

  • Rohrmax
  • Reece Australia
  • Architekturbüro Scharner
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Faltl & Krisch
  • Wempe
  • Eurofina
  • Energiecomfort