Spiel TAG DATUM ZEIT HEIM GAST END HALB
1 FR 2018-02-16 10:00 SV Arminen C.H. SPV Complutense 2-2 0-1
6 FR 2018-02-16 16:45 AH&BC Amsterdam SV Arminen 7-3 3-1
9 SA 2018-02-17 09:00 SV Arminen Racing Club Bruxelles 3-4 1-0
13 SA 2018-02-17 16:30 Rotweiss Wettingen SV Arminen 2-1 1-0
18 SO 2018-02-18 11:15 Surbiton HC SV Arminen 1-4 0-2

Die Präsidenten ...

Die Arminen haben bei der Generalversammlung am 14. November 2016 einen neuen Vorstand gewählt.

Präsident Stephan Scharner
Vizepräsident Doris Bele
Vizepräsident Patrick Minar
Kassier Christoph Scharner
Schriftführer Sabine Blemenschütz
Kassaprüfer Michael Galhaup
Kassaprüfer Ursula Harand

Der nunmehrige Ex-Präsident Christoph Scharner wurde nach 25 erfolgreichen Jahren an der Spitze der Arminen einstimmig zum Ehrenpräsidenten ernannt.

U16 ist Meister

Unsere U16 holt mit einem 2:0 Finalerfolg gegen Post SV den letzten Nachwuchstitel der Feldsaison 2016. Fulop Losonci und Maximilian Trnka erzielen die entscheidenden Tore für die Arminen. Die U16w muss sich im Spiel um Platz 3 dem WAC erst im Penaltyschießen geschlagen geben.

Rohrmax Eurohockey Indoor Club Cup

Die Arminen veranstalten von 10. - 12. Februar 2017 den RohrMax Eurohockey Indoor Club Cup der Herren.

Tickets können per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! im Vorverkauf zu einem ermäßigten Preis bestellt werden. Die Kosten sind auf das Konto der SV Arminen „BA-CA | IBAN: AT12 1100 0014 7337 8600  BIC: BKAU ATWW“ unter Angabe des Verwendungszweckes „EHIC Ticket“  zu überweisen. Die  Tickets werden bei der Tageskassa hinterlegt und können gegen Vorlage der Bestätigung abgeholt werden.

Eventseite Rohrmax Eurohockey Indoor Club Cup 2017

Meisterlicher Nachwuchs

Unsere U14-Burschen gewinnen am Sonntag das Meisterschaftsfinale gegen NAVAX AHTC souverän mit 7:1 und sind damit österreichischer Staatsmeister. Florian Hackl wird mit 39 Treffern
Torschützenkönig. Die Mädchen holen mit einem knappen, aber verdienten 1:0 Erfolg im kleinen Finale gegen Post SV die Bronzemedaille.

Auch die U9 Meisterschaft ist fest in Arminen-Hand. Nach den U9W gewinnt auch die U9A ungeschlagen den Meistertitel. Gratulation an alle Beteiligten.

  • Rohrmax
  • Reece Australia
  • Architekturbüro Scharner
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Faltl & Krisch
  • Wempe
  • Eurofina
  • Energiecomfort