Spiel TAG DATUM ZEIT HEIM GAST END HALB
1 FR 2018-02-16 10:00 SV Arminen C.H. SPV Complutense 2-2 0-1
6 FR 2018-02-16 16:45 AH&BC Amsterdam SV Arminen 7-3 3-1
9 SA 2018-02-17 09:00 SV Arminen Racing Club Bruxelles 3-4 1-0
13 SA 2018-02-17 16:30 Rotweiss Wettingen SV Arminen 2-1 1-0
18 SO 2018-02-18 11:15 Surbiton HC SV Arminen 1-4 0-2

Arminen im Europacup Finale

Nach dem Gruppensieg in der Vorrunde des Halleneuropacups mit Siegen über Complutense aus Spanien und Partille SC aus Schweden sowie einem Unentschieden gegen den mit einigen Weltmeistern gespickten holländischen Meister Amsterdam AH&BC standen die Arminen  am Samstag Abend im Semifinale.

Ein perfektes Wochenende

6 Spiele, 6 Siege. So lautet die sensationelle Masters-Bilanz der Arminen.
 
Den Beginn machen unsere 1. Damen, die sich am Donnerstag klar mit 5:0 im Halbfinale gegen AHTC durchsetzen. Es folgen am Freitag die 1. Herren, die den WAC mit 6:0 bezwingen.
 
Dann der intensive Samstag: Den ersten Sieg erringen die Westend-Damen mit 4:3 gegen Prater. Dann folgen die Westend Herren, die sich mit 3:1 gegen Universitas durchsetzen. Damit schafften beide Mannschaften den Klassenerhalt, und wir sind nächste Saison wieder mit jeweils 2 Mannschaften in der Bundesliga vertreten. Gerade für die vielen jungen Spieler in den Reihen dieser Teams eine tolle Sache und großer Erfolg.
 

Finaltag beim Hallenmasters

Am Finaltag des Hallenmasters 2017 finden alle Spiele mit Arminenbeteiligung statt! Nach den Damen stehen nun auch die Herren im Endspiel um den österreichischen Meistertitel.

10:45 Relegation Damen Westend - Prater
12:30 Relegation Herren Universitas - Westend
14:30 Finale Damen SV Arminen Verifone WAC
16:30 Finale Herren SV Arminen

Kommt in die Postsporthalle und feuert unsere Mannschaften an!

  • Rohrmax
  • Reece Australia
  • Architekturbüro Scharner
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Faltl & Krisch
  • Wempe
  • Eurofina
  • Energiecomfort