SPIEL TAG DATUM ZEIT ORT TV KLASSE HEIM GAST END HALB PEN
17013 SA 2017-12-09 12:00 DON TV H/A SV Arminen Post SV 5-3 2-2
17043 SA 2017-12-09 14:30 DON TV D/A SV Arminen WAC 1-0 1-0
17030 SA 2017-12-09 16:00 DON TV H/A Westend Wels 8-2 5-1
17366 SA 2017-12-09 17:30 DON U12A SV Arminen Post SV 1-1 1-1
17045 SA 2017-12-09 14:15 STH TV D/A HC Wien Westend 6-1 2-0
17016 SO 2017-12-10 10:00 DON TV H/A Westend SV Arminen 4-9 3-6
17046 SO 2017-12-10 11:30 DON TV D/A Westend SV Arminen 0-4 0-3
17517 SO 2017-12-10 13:00 DON U10B SV Arminen Prater 0-6 0-3
17468 SO 2017-12-10 13:45 DON U10A SV Arminen Post SV 2-3 2-1
17280 SO 2017-12-10 14:45 DON U14W SV Arminen WAC 4-2 0-2
17296 SO 2017-12-10 15:45 DON U14A SV Arminen WAC 9-2 6-0
17360 SO 2017-12-10 16:45 DON U12W SV Arminen WAC 2-1 1-0
17206 SO 2017-12-10 17:45 DON U16W SV Arminen Zelina 1-4 1-3
17390 SO 2017-12-10 11:00 STH U12A WAC SV Arminen 3-3 1-1

Arminen im Finale

Die Arminen haben beim Everybody Fitness Hockey Finale Four in Mödling mit beiden Teams das Finale erreicht.

Bereits am Freitag besiegten unsere Damen den Post SV mit 3-1 und treffen im alles entscheidenden Spiel um den Meistertitel am Sonntag um 14 Uhr auf NAVAX AHTC.

Das Halbfinalspiel der Herren endete mit einem knappen 3-2 Erfolg gegen NAVAX AHTC. Endspielgegner der Arminen um 16 Uhr ist der Post SV.

  • Rohrmax
  • Reece Australia
  • Architekturbüro Scharner
  • Hockeylodge
  • Sportunion Wien
  • Faltl & Krisch
  • Wempe
  • Eurofina
  • Energiecomfort